Das Wissen um diese Phasen der Beziehung kann Ihre Partnerschaft vor vielen Krisen retten

Julia
05.11.2018

5 Phasen, die man in der Beziehung bis zur Liebe verläuftEine Affäre einzugehen ist ganz einfach und verpflichtet zu nichts. Eine langfristige Beziehung ist jedoch ganz andere Sache und fordert von Partnern viel Einfühlungsvermögen, Verständnis für Bedürfnisse des Anderen und – was am wichtigsten ist – klare Sicht auf die Beziehung bzw. die Fähigkeit, mit beiden Beinen immer fest auf dem Boden zu stehen. Denn die erste Etappe vieler Liebeleien ist ganz romantisch und voll Euphorie, die später aber von der Enttäuschung abgelöst wird. Um sich in eine neue Liebschaft Hals über Kopf nicht zu stürzen und die Situation kontrollieren zu können, lohnt es sich daher von Anfang an, zu fünf Phasen jeder Beziehung bereit zu sein, die man vom Kennenlernen bis zur echten Liebe im Paar durchlaufen muss.

Verliebtheit

Wenn sich die Menschen ineinander plötzlich verliebt fühlen, verlieren Sie fast sofort den Kopf und können klar nicht denken. Man trägt während im Schnitt 18 Monate eine rosa Brille, die unsere Welt bunter und sinnvoller macht. Sowohl im männlichen als auch im weiblichen Körper werden in dieser Periode viele Glückshormone wie Oxytocin und Vasopressin ausgeschüttet, die eben zur positiven Lebenswahrnehmung beitragen. Wie zwei Drogensüchtige sehnen sich die Verliebten nach der Nähe voneinander und haben es anscheinend nie genug.   

Übersättigung

Diese Beziehungsphase lässt die Partner sich gegenseitig vom anderen Blickwinkel aus sehen, die Schwächen endlich merken und sich eigene mehr oder weniger objektive Meinung über die zweite Hälfte bilden. Die Euphorie lässt allmählich nach und man gewöhnt sich immer mehr an die Macken und Mängel voneinander. Im Resultat verhält man sich nun wesentlich lockerer und natürlicher.  

Abneigung

Die dritte Etappe ist meistens unvermeidlich und prägt sich normalerweise für immer ein. Es liegt daran, dass die meisten Streitigkeiten und Vorwürfe genau in dieser Zeit nicht auszuweichen sind und gut ein halbes Jahr des gemeinsamen Lebens prägen. Es scheint einem, als ob der Andere ihn gar nicht verstände und ganz fremd sowie unerträglich geworden wäre. Sehr oft fasst man dann den Entschluss, eine Pause einzulegen oder sich zu trennen. Die Krise dieser Phase zeichnet sich durch besonders hohe Rate der Trennungen und Scheidungen aus und stellt die Partnerschaft eben auf die Probe. 

Geduld

Hat man die Etappe der Abneigung erfolgreich durchgemacht, kann man sagen, dass die Partner schon gewisse Weisheit erlangt haben. Die Missverständnisse müssen nun nicht unbedingt zu heftigen Zankereien, verzweifelten Geschrei und Geschluchze  führen, denn für beide hat schon die Beziehung an sich und nicht die Durchsetzung eigener Wünsche die höchste Priorität. Man wird ja geduldiger und rücksichtsvoller und macht sich klar, dass jedes unvorsichtig gesagte Wort der Partnerschaft das Ende setzen kann. 

Tiefe und treue Liebe

Die Experten sind überzeugt, dass nur mit genug Weisheit und Geduld man zur letzten Phase übergehen kann, wo man sich gegenseitig respektiert und als Freunde sowie Liebhaber liebt. Nun darf man schon mit vollem Recht von Liebesgefühlen sprechen, die zwei Menschen eng verbinden und zu einem Ganzen machen. Sie beginnen nämlich nicht nur an eigene Wünsche, sondern auch an die Pflichte vor der zweiten Hälfte zu denken. Unmerklich verstärkt sich das Vertrauen und man kann sich mit Leichtigkeit und ohne Zögern aufeinander in schwierigen Situationen verlassen. Wenn der Mann z. B. seine sexuelle Kraft plötzlich verliert, muss er sich keine Sorgen machen, dass die Dame ihn auslacht oder auf einmal zu verachten anfängt. Denn sie ist klug genug und kann für ihn Kamagra Brausetabletten rezeptfrei kaufen. 

Was ist Kamagra Brausetabletten?

Das Arzneimittel unter dem Namen Kamagra Brausetabletten stellt wohl eines der erfolgreichsten Generika von Viagra. Es wird weltweit vermarktet und hat laut den Statistiken Millionen Männern geholfen, vorübergehende Potenzprobleme zu überwinden. Die erfahrenen Damen wissen genau, dass keine Vorwürfe und Kränkungen wegen fehlendem Genuss im Bett so effektiv, wie Kamagra Brausetabletten sind. Zu den Vorteilen von diesem Präparat gehören vor allem angenehme Einnahmeweise und wunderbarer Geschmack, die es eben von originellem Viagra unterscheidet. Eine Pille muss man nur im Glaswasser auflösen und dann als Saft trinken. Die Wahl an Geschmacksrichtungen kann die kühnsten Erwartungen übertreffen, denn jeder kann unter solchen Fruchtaromen wie Ananas, Orange, Banane und Erdbeere wählen. Wenn Sie also Kamagra Brausetabletten rezeptfrei kaufen, genießen Sie nicht nur 6 Stunden kräftiger Potenz, sondern auch wunderbare Empfindungen bei und nach der Einnahme

support online