Secure shopping protected by SSL Satisfaction Guaranted EU-Versandapotheke

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Unsere Online-Apotheke ist für die Erfüllung der Bedingungen des mit dem Kunden geschlossenen Vertrages voll verantwortlich. Dieser Vertrag zwischen dem Kunden und unserer Online-Apotheke kommt zustande, wenn der Kunde die Lieferbedingungen akzeptiert. Nach der Bestellung von Produkten auf unserer Webseite erhält der Kunde eine Bestätigungs-E-Mail. Der Moment, in dem der Kunde die Bedingungen unserer Online-Apotheke akzeptiert, markiert die Beendigung der Bestellung und den Abschluss des Vertrages.

Produktverfügbarkeit

Alle in unserem elektronischen Katalog vorgestellten Produkte sind verfügbar. Wenn das von Ihnen benötigte Produkt derzeit nicht verfügbar ist, benachrichtigt Sie unsere Online-Apotheke umgehend.

Produktbeschreibung

Unsere Online-Apotheke informiert die Kunden über alle Medikamente. Das Produktbild auf der Webseite kann aus technischen Gründen oder zu Werbezwecken vom tatsächlichen Erscheinungsbild des Produkts abweichen. Unsere Online-Apotheke informiert, dass die auf der Website präsentierte Produktbeschreibung nicht die Manifestation ihrer Eigenschaften garantiert.

Verspätete Zahlung

Die Zahlungsfrist für Warenbestellungen auf unserer Webseite beträgt 14 Werktage ab Rechnungsdatum. Wird die Rechnung in diesem Zeitraum nicht bezahlt, so gilt die Zahlung als verspätet. In diesem Fall wird sich unser Kundendienst innerhalb von 7 Werktagen telefonisch oder per E-Mail mit dem Kunden in Verbindung setzen, um den aktuellen Status seiner Bestellung zu klären.

Versandkosten

Die Versandkosten für eine reguläre Bestellung - 3,90 Euro (Regulärer Postversand). Die Lieferzeit für solche Bestellung beträgt 8-13 Werktage ab dem Datum der Bezahlung. Für den Fall unvorhergesehener Umstände, die nicht in den Einflussbereich unserer Online-Apotheke fallen, wie Krieg, Naturkatastrophen usw., sind wir nicht verantwortlich für die rechtzeitige Lieferung der Bestellung oder die Erbringung unserer Dienstleistungen. Die Lieferfrist verlängert sich entsprechend der Dauer unvorhergesehener Umstände. Wenn unvorhergesehene Umstände länger als 14 Werktage dauern, kann der Vertrag auf Initiative einer der Parteien gekündigt werden. In diesem Fall erstattet unsere Online-Apotheke den vom Kunden bezahlten Betrag.

Wir sind verpflichtet, alle unsere Kunden über Änderungen der Lieferzeit der auf unserer Website gekauften Waren zu informieren.

Stornierung

Der Kunde hat das Recht, den Vertrag innerhalb von 14 Werktagen bevor der Bezahlung ohne Angabe von Gründen schriftlich zu kündigen.

Verantwortlichkeit

Unsere Online-Apotheke haftet nicht für Produktfehler, die durch nicht bestimmungsgemäße Verwendung, d.h. nicht bestimmungsgemäß, verursacht wurden. Unsere Online-Apotheke ist verantwortlich für Produktfehler, die durch unsachgemäße Verpackung verursacht werden. Für Mängel, die durch unsachgemäßen Warentransport verursacht werden, ist der Lieferservice verantwortlich.

DMCA.com Protection Status
support online